Bildergalerie von Joern Werner

Im hamburger Hafen

                                   

 

              

              

              

         

Hamburg hatte bereits um 830 einen - wenn auch - kleinen Hafen.

Zu dieser Zeit baute Ludwig der Fromme die Hammaburg zu einem Brückenkopf für die Christianisierung

aller nördlich der Elbe gelegenen Länder und Völker aus. An einem Wasserarm der Alster konntenBoote festmachen. Dieser Hafen war aber nicht die Keimzelle des heutigen Hafens.Die Gründung des Hafens
Im Jahre 1188 gründeten die Grafen von Schauenburg die "Neustadt". Sie hatten 1143 Lübeck gegründet und suchten einen Platz mit bequemer Zufahrt zur Nordsee.Einen Ort, der mit Lübeck eng zusammenarbeiten sollte.Die Lage an der Mündung der Alster in die Elbe erschien ihnen dafür sehr geeignet. Dicht neben der Altstadt, durch den Alsterlauf (heute Nikolaifleet) von ihr getrennt,gründeten sie die Neustadt (heute Hopfenmarkt). Die Neustadt war von Anfang an als Niederlassung von Schiffern und Kaufleuten gedacht und wurde auch ein Umschlag- und Lagerplatz für Güter.

create
counter

 

Stats